Stellen Sie hier Ihre Frage oder durchsuchen Sie die vorhandenen Beiträge

Wie justiert man ein Fernglas?

Um die volle Leistungsfähigkeit eines Fernglases auch wirklich nutzen zu können, muss dieses auf die physiologischen Besonderheiten des Beobachters abgestimmt sein und entsprechend justiert werden. Dies betrifft sowohl die korrekte Einstellung des Augenabstandes als auch die individuelle Schärfeeinstellung mittels Dioptrienausgleich.

fernglasfreunde.de Fernglas DioptrienausgleichNeben einer schlechten optischen Leistung können falsch eingestellte Ferngläser auch zur Überanstrengung der Augen und zu Kopfschmerzen führen. Das Justieren eines Fernglases ist sehr einfach. An den Okularen befinden sich Markierungen für den Dioptrienausgleich. Diese werden auf „0“ gestellt. Dann richtet man das Fernglas auf ein noch deutlich erkennbares Objekt in ca. 100 m Entfernung und stellt die Schärfe grob ein.

Der nächste Schritt ist die Einstellung des optimalen Augenabstandes. Hierbei wird über den knickbaren Mitteltrieb der Abstand der beiden Okulare solange verändert, bis ein kreisrundes Gesichtsfeld entsteht. Die von beiden Objektiven erzeugten Bilder müssen sich völlig decken.

Jetzt sollte man abwechselnd jeweils ein Auge schließen. Entsteht dabei der Eindruck eines springenden Bildes, muss die Prozedur nochmals wiederholt werden. Die sich anschließende Dioptrieneinstellung wird wie folgt vorgenommen. Das Auge, an dessen Okular sich der verstellbare Dioptrienausgleich befindet, wird geschlossen. Mit dem anderen wird nun über den Mitteltrieb auf das Objekt scharf gestellt.

Jetzt schließt man dieses Auge und nimmt die Scharfeinstellung für das andere Auge vor mit dem Unterschied, dass jetzt ausschließlich die Fokussierung über das Schraubgewinde am Okular vorgenommen wird. Zum Abschluss sollten beide Augen abwechselnd geöffnet und geschlossen werden. Bleibt das Bild ruhig und gleichmäßig scharf, ist das Fernglas optimal justiert. Manche Ferngläser besitzen an beiden Okularen Einstellmöglichkeiten für den Dioptrienausgleich. In diesem Fall ist dieser getrennt für beide Augen vorzunehmen.


Bitte loggen Sie sich ein um einen Beitrag/Antwort auf dieses Thema zu verfassen: Einloggen oder Registrieren